SEO

Facebookseiten Titelvideo

Das Rollout der Facebookseiten-Titelvideos bietet Fanpage-Betreibern eine spannende neue Funktion und zeigt den Trend zu Videocontent zusätzlich auf.

Facebookseiten Titelvideo

Nutzen

Auf den ersten Blick scheint die neue Titelvideo-Funktion wie eine grosse Spielerei. Wir sehen es als eine wichtige Innovation und einen weiteren Schritt in Richtung von Video Content. Seitenbetreiber haben die Chance den Facebook-User nach dem eintreten auf die Seite mit einem Video «zu fesseln» und ihr Thema ausführlicher darstellen zu können als mit einem Bild. Möglicherweise wird so die Besuchsdauer gesteigert und das Seiten-Thema bleibt dem Besucher besser in Erinnerung.

Eckdaten zum Facebookseiten Titelvideo

Facebook verlangt eine Videogrösse von mindestens 820 x 312 Pixeln. Das Video soll zwischen 20 und 90 Sekunden lang sein und soll selbstverständlich den Facebook Richtlinien entsprechen. Das Titelvideo zu erfassen ist genau so simpel, wie das Einstellen eines Titelbildes.

Facebookseiten Titelvideo erfassen
Einfaches hochladen des Facebookseiten Titelvideos.

Ansicht

Befindet sich der User auf der Seite, wird das Titelvideo in Dauerschleife und ohne Ton gestartet. Bei der Anzeige im Newsfeed wird jedoch ein starres Bild angezeigt. Da die meisten Informationen im Newsfeed entdeckt werden, wird das jeweils nur den Fanpage-Besuchern angezeigt. In der mobilen Ansicht schneidet Facebook, im Gegensatz zu den Titelbildern, links und rechts keine Ränder zu.

Facebookseiten Titelvideo Mobile
Ansicht einer Facebookseite mit erfasstem Titelvideo.

Fazit

Das Facebook Titelvideo ist eine abwechslungsreiche Erweiterung, welche den Trend in Richtung Content Marketing mit Videos aufzeigt, welchen auch das soziale Netzwerk immer weiter einschlägt. Wir empfehlen ein bereits produziertes und professionelles Video zu verwenden, welches den User direkt mit dem Seitenthema in Verbindung bringen kann - auch ohne den Ton einzuschalten.

Sie möchten Ihr Online Marketing optimieren? Diskutieren Sie mit uns.